Sängerlinde

55413 Oberdiebach

Die Sängerlinde wurde 1972 an der Wegespitze im Niehausweg gepflanzt.

Der „Männergesangverein (MGV) Eintracht 1822 Oberdiebach“ spendete die Linde zu seinem 150. Vereinsjubiläum und pflegt seitdem den Baum und den kleinen Platz. Traditionell am 1. Mai findet dort die jährliche „Vermessung der Sängerlinde“ und das Frühlingssingen statt. Bei der Veranstaltung wird der Durchmesser des Stamms gemessen und die Chöre des MGV stellen ihr Repertoire vor. Der Männergesangverein in Oberdiebach ist einer der ältesten Gesangsvereine in Rheinland-Pfalz. Zu seinen aktiven Chören gehören der „Männerchor“, der mit den Sängern des MGV Bacharach in einer Chorgemeinschaft singt, der gemischte Chor „S(w)inging People“ sowie der Kinder und Jugendchor „S(w)inging Kids“. Geprobt wird im Vereinslokal „Gasthaus am Kräuterberg“ in der Rheingoldstraße 125.

Sängerlinde

55413 Oberdiebach
MGV 1822 Oberdiebach e.V.
55413 Oberdiebach


Route planen