TYPO3 MULTISHOP
10.04.2017 |  

INFORMATIONSVERANSTALTUNG ZUR SCHWERBEHINDERUNG

Beantragung von Schwerbehindertenausweis und Parkberechtigungen Menschen mit Beeinträchtigungen können ihre Behinderung vom Versorgungsamt feststellen lassen. Ab einem Grad der Behinderung (GdB)
von 50 % wird ein Schwerbehindertenausweis ausgestellt. Dieser berechtigt, bestimmte Nachteilsausgleiche in Anspruch zu nehmen.
Herr Berndt vom Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (Versorgungsamt) in Mainz informiert alle Interessierten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

WEITERE INFORMATIONEN beim
PFLEGESTÜTZPUNKT BINGEN/VG RHEIN-NAHE
ROCHUSSTR 8
55411 BINGEN
TEL: 06721/4089772