TYPO3 MULTISHOP
11.01.2017 |  

Städtebauförderprogramm „Historische Stadtbereiche - städtebaulicher Denkmalschutz"

Gemäß S 137 BauGB sind im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchung Eigentümer, Mieter, Pächter und weitere betroffene Akteure möglichst frühzeitig zu beteiligen und in die Planung mit einzubeziehen, um Probleme, Entwicklungspotentiale, Ziele und mögliche Maßnahmen zu erörtern und zu ermitteln.
Es wurde deshalb ein Fragebogen „Beteiligung und Mitwirkung der Betroffenen" erstellt, um über diese Aktion fundierte Informationen über den Bedarf an privaten Sanierungsmaßnahmen zu erhalten.
Eine Arbeitsgruppe „Demografischer Wandel - Älter werden in Bacharach" beschäftigt sich momentan mit dem demografischen Wandel in der Stadt Bacharach. Aufgrund der thematischen Überschneidung und zur Vermeidung eines doppelten Aufwandes für die Bürgerinnen und Bürger wurde der Fragebogen daher vom Sanierungsbüro und der Arbeitsgruppe gemeinsam entwickelt.
Die Mitwirkung bei der Fragebogenaktion ist freiwillig und basiert auf der gesetzlichen Grundlage nach S 138 BauGB. Ihre Angaben werden ausschließlich im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchung sowie der Arbeit zu „Demografischer Wandel - Älter werden in Bacharach" verwendet werden. Sofern Sie eine Benutzung Ihrer Angaben durch die Arbeitsgruppe nicht wünschen, können Sie dies auf dem Fragebogen entsprechend angeben.

Bei Bedarf erhalten Sie einen Fragebogen im Sekretariat der Stadt Bacharach. Rückgabe des ausgefüllten Fragebogen bitte bis zum 20. Februar 2017 bei der Stadt Bacharach, Oberstraße 1 (Rathaus). oder per Post an die Stadt Bacharach senden

Sie können den Fragebogen auch online ausfüllen und übermitteln. Verwenden Sie hierfür bitte folgenden Link: Fragebogen